Digitales Meet & Greet in O&U

Digitales Meet & Greet in O&U

Die Digitalisierung der Medizin und digitale Anwendungen sind keine Neuigkeit, auch wenn viele Themen erst im Rahmen der Covid19-Pandemie in den Vordergrund der Wahrnehmung vieler Patienten und auch ärztlicher Kolleginnen und Kollegen in O und U gerückt sind.

 

Um unterschiedliche Fokusthemen im Sinne von kurzen „Spotlights“ für Mitglieder der AG Digitalisierung, aber auch interessierte Mitglieder der DGOU, DGOOC und DGU zu beleuchten, wurde im Januar 2021 die online Vortragsreihe „Digital Meet&Greet“ ins Leben gerufen.

 

Monatlich werden im Rahmen eines einstündigen Online-Meetings Kurzvorträge zu relevanten Themen rund um die Digitalisierung in O und U durch AG-interne und auch externe Vortragende präsentiert und diskutiert. Aktuelle Informationen aus der AG Digitalisierung runden jeden Termin ab.

Das Feld reicht vom Wissen über neue Gesetze, bestehende rechtliche Vorgaben, Vorstellungen innovativer Start-Ups, neuer Ideen und Konzepte bis hin zu Gesprächen mit internationalen Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung in O und U. 

 

Der Termin ist jeweils der letzte Donnerstag im Monat im Zeitraum 16:30-17:30. Zoom-Links mit entsprechenden Zugangs-Codes werden vorab via Email-Verteiler verschickt.

 

Interessierte Mitglieder der DGOU, DGOOC und DGU sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen. Um in den Verteiler aufgenommen zu werden, senden Sie bitte eine kurze Email an: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maildigitalisierung@remove-this.dgou.de.

 

Vorträge

Juni

 

Co-creating the Patient Journey

Prof. Dr. Dominik Böhler, Management für Digital Healthcare, Technische Hochschule Deggendorf

 

Mai

 

Addressing the shortage of physicians with virtual people: science fiction or applied science?

Prof. Stefano Bini, University of California, San Francisco, Digital Orthopedics Conference (DOCSF)

 

Chancen und Risiken der DiGA aus Sicht eines Startups

Dr. Alexander Georgi, Universitätsklinikum Leipzig

 

April

 

Digital Health Accelerator vom Berlin Institute of Health (BIH)       

Tim Huse (Berlin Institute of Health, Berlin)

 

Digitale Medizin ist endlich auf dem Vormarsch – was es jetzt braucht 

Dr. Filippo Martino (Deutsche Gesellschaft für Digitale Medizin, Berlin)

 

März

 

Häufig vorkommende rechtlich relevante Fehler in medizinischen Fachvorträgen, deren mögliche Folgen und ihre Vermeidung

Birgit Houy (Universität des Saarlandes)

 

Februar

 

Ein Überblick zum Thema Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs)

Dr. Lara Meier (Berlin, Caspar Health)

 

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) aus Sicht der Industrie und der Kliniken

PD Dr. Rüdiger Lohmann (Berlin, Lohmann & Birkner Health Care Consulting GmbH)

 

Januar

 

Vorstellung des Gesundheitsstartups «Climedo» 

Veronika Schweighart (Fa. Climedo, München)

Veranstaltungen

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender